DSL Schnellsuche



DSL-Tarifvergleich

DSL-Hardware-Tipp

Erst die richtige Hardware kitzelt aus Ihrem DSL-Anschluss die volle Leistung heraus. Dabei ist die Auswahl groß. Viele DSL-Anbieter geben ihren Kunden vergünstigte Hardware bei Vertragsabschluss mit dazu. Wir zeigen Ihnen, mit welchem Vertrag Sie die aktuellen Top-Produkte derzeit besonders günstig bekommen.

Der Marktführer unter den DSL-Hardware-Anbietern heißt AVM und kommt aus Berlin. Die so genannten Fritz!Boxen des Unternehmens stehen seit vielen Jahren für hervorragende Qualität, sehr gute Ausstattung und kundenfreundlichen Support. Hier finden Sie heraus, wo Sie Ihre Wunsch-Hardware von AVM zum günstigen Preis bekommen können:

AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270
:

  • WLAN (unterstützt WLAN-N-Standard)
  • 4 LAN-Anschlüsse
  • Anschluss für 2 analoge Telefone, 1 ISDN-Telefon bzw. -Anlage (S0-Bus)
  • USB-Anschluss (Netzwerkdrucker, Netzwerkfestplatte)
  • eingebaute DECT-Station zum Anschluss von Schnurlostelefonen
  • AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270 + Neuvertrag

 

AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390:

  • DSL- und VDSL-Unterstützung
  • Dual-WLAN auf 2,4 GHz und 5 GHz (unterstützt WLAN-N-Standard)
  • 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse
  • Telefonanschlüsse: 2 x analog und 1 x ISDN (S0-Bus)
  • eingebaute DECT-Station zum Anschluss von Schnurlostelefonen
  • 2 USB-Anschlüsse (Netzwerkdrucker, Netzwerkfestplatte)
  • AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390 + Neuvertrag

 

AVM Fritz!Box Fon WLAN 7490:

  • DSL- und VDSL-Unterstützung
  • Dual-WLAN auf 2,4 GHz und 5 GHz WLAN (802.11ac, n, g, b, a)
  • 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse
  • Telefonanschlüsse: 2 x analog und 1 x ISDN (S0-Bus)
  • eingebaute DECT-Station zum Anschluss von bis zu 6 Schnurlostelefonen
  • 2 USB-Anschlüsse (Netzwerkdrucker, Netzwerkfestplatte)
  • AVM Fritz!Box Fon WLAN 7490 + Neuvertrag